Ab dem Schuljahr 2021/2022 werden an der Musikschule freiwillige Leistungsüberprüfungen (FLP) eingeführt. In fünf Stufen bekommen SchülerInnen den Anreiz Fortschritte zu machen und haben die Möglichkeit sich bewerten zu lassen. Informationen hierzu bekommen die SchülerInnen und Eltern von der betreffenden Hauptfachlehrkraft.

 Folgende Auflagen gelten ab dem 26.11.21 (Stand 29.11.21):

  • Zutritt zu den Räumlichkeiten der Musikschule nur mit 2G-Nachweis, d. h. entweder geimpft oder genesen.
  • Bei SchülerInnen, welche eine allgemeinbildende Schule besuchen und noch nicht volljährig sind, gilt der regelmäßige Schultest und ein Schülerausweis als Nachweis und als Zutrittserlaubnis.
  • Ein Aufenthalt im Vorraum ist aufgrund der Hygienevorgaben nicht gestattet.
  • In der ganzen Musikschule gelten die gängigen AHA-Regeln.
  • Der Unterricht im Bereich Blasinstrumente findet nur im Einzelunterricht statt. Die Lehrkräfte sind in den Unterrichten angehalten, nicht mit einem Blasinstrument mitzuspielen.
  • In allen Unterrichten müssen Masken getragen werden.
  • Ensembles, welche in Turnhalle, Aula oder einem sonstigen sehr großen Raum proben, dürfen dies mit 2m Abstand in alle Richtungen tun. Bis zum Platz gelten die AHA-Regeln und es gilt die 3G-Regel bzw. die 2G+-Regel (ab Volljährigkeit).

Appell an alle SchülerInnen und Eltern: sollte ihr Kind beim Schnelltest positiv getestet werden, oder sich von der Schule aus in Quarantäne befinden, dann gilt die Absonderungspflicht natürlich auch für die Musikschule. Auch erkältete oder kranke Kinder müssen sich zuhause auskurieren und dürfen weder den Musikunterricht noch eine Ensemblestunde besuchen.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Folgende Veranstaltung wird aufgrund der derzeitigen Lage nicht stattfinden:

  • 12.2021, 19 Uhr: Weihnachtspodium in der Aula der Lichtenbergschule

 

Besuchen Sie uns auf

www.musikschule-uhldingen-muehlhofen.de

 

Musikschulleitung: Fabian Koch, Sprechzeit (mit der Bitte um Voranmeldung) donnerstags 10-12 Uhr im Raum UG11 der Musikschule (nicht in den Ferien)

telefonisch erreichbar unter 07556/966959 (AB) oder 0173/8964631

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterkategorien